Training

Rennradtraining im Winter – Cyclocross

Rennradtraining im Winter – Cyclocross

Das ist mein diesjähriger Beitrag zum Outdoor-Adventskalender. Eine Übersicht der restlichen Beiträge gibt es hier. Als Rennradfahrer steht man jeden Winter vor dem gleichen Problem. Wie konserviere ich meine Form, damit ich im Frühjahr nicht wieder bei Null anfange? Möglichkeit 1: Spinningstunden im Fitnessstudio Haben mir noch nie zugesagt. Erstens war mein Pedalsystem noch nie kompatibel, zweitens passen Sitzposition, Kurbelbreite…

Bericht: Trainingslager Alcúdia / Mallorca

Bericht: Trainingslager Alcúdia / Mallorca

2016 steht bei mir nach langer Zeit mal wieder im Zeichen des Triathlon. Mit dem Challenge Roth hab ich mir auch gleich einen dicken Brummer ausgesucht und die Vorbereitung sollte entsprechend gut sein. So buchte ich bereits frühzeitig drei Wochen Mallorca, um mit ordentlich Radkilometer in die Saison zu starten. Für die drei Wochen hatte ich mein eigenes Rennrad dabei,…

Heilfasten und laufen

Seit vielen Jahren mache ich fast jedes Jahr im Frühjahr eine Heilfastenkur. Ich kann mich gar nicht mehr so recht erinnern, was damals der Grund war, es mal auszuprobieren. Sicherlich hatte auch der zu erwartende Gewichtsverlust eine Rolle gespielt. Schnell hatte ich mir damals aber ein Buch bestellt, wo die Methode nach Otto Buchinger beschrieben wurde. Gründe für eine Heilfastenkur…

Fazit für 2014 – Ausblick 2015

Nach dem Beginn meiner Schmerzen im Knie im August 2013, langem unmotivierten Laborieren, verschiedenen Wettkämpfen und der Diagnose eines Ermüdungsbruchs im Januar 2014, war eine lange Pause angesagt. Außer Stoßwellentherapien, Skitouren und Klettern ging quasi bis Juli nichts. Nach einem Hochtourenurlaub in den Alpen zog ich dann endlich wieder die Laufschuhe an. Doch statt erstmal wieder Grundlage aufzubauen, unerstützte ich…

Kletterwand im Eigenbau

Für eine Kletterwand war die Aussgangslage denkbar ungeeignet. Im Haus kein Keller oder Dachboden. In der Garage war der Keller als Büro und Lagerraum verplant, der Dachboden nicht isoliert und im Winter somit eiskalt. Blieb also von Anfang an nur der Kellerabgang der Garage. Der war allerdings auch nicht ideal, da mit einer Boulderwand an einer Treppe schon abgerissene Bänder…