Schweiz

Bericht: Überschreitung Piz Palü (3900 m)

Bericht: Überschreitung Piz Palü (3900 m)

Nach der Überschreitung des Piz Bernina via Binacograt kamen wir nachmittags reichlich erschöpft am Refugio Marco e Rosa auf 3610 Meter an. Aufgrund des traumhaften Wetters hielten sich fast alle Gäste im Freien auf, war es doch im Refugio deutlich kälter als im Blockgelände vor der Hütte. Viele Gesichter kannten wir bereits, denn fast alle anderen Alpinisten kamen ja ebenfalls…

Bericht: Über den Biancograt auf den <br>Piz Bernina (4048 m)

Bericht: Über den Biancograt auf den
Piz Bernina (4048 m)

Den Biancograt wollten wir bereits im vergangen Jahr gehen. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und wir mussten das Ganze abblasen. Dass es einen neuen Versuch geben würde war aber klar und so starteten wir nun wieder nach Morteratsch. Nachdem wir den Parkautomat ordentlich gefüttert hatten (8 CHF pro Tag) wanderten wir hinauf zur Bovalhütte auf…

Bericht: Skitour Dreiländerspitze (3197 m)

Bericht: Skitour Dreiländerspitze (3197 m)

Von der Wiesbadener Hütte auf 2443 Meter starteten wir gegen 7:30 Uhr und stellten ziemlich bald fest, dass vor uns zwei Gruppen mit insgesamt um die 15 Personen unterwegs war. Der Weg bis zur Ochsenscharte auf 2955 Meter war ziemlich leicht zu gehen und führte über weite Schneeflächen, die dann auf den Vermuntgletscher führten. Während wir den Vermuntkopf passierten hatten…

Bericht: Skitour Bishorn (4153 m)

Bericht: Skitour Bishorn (4153 m)

Für ein verlängertes Wochenende sollte es im bewährten Team ins Wallis und dort aufs Bishorn gehen. Als Stützpunkt hatten wir uns die Turtmannhütte (2519 m) ausgesucht. Diese Hütte ist zwar nicht der ideale Ausgangspunkt für das Bishorn, der wäre nämlich die Tracuithütte auf 3256 m, jedoch hat man von der Turtmannhütte noch Alternativmöglichkeiten wir Barrhorn (3610 m) oder Brunegghorn (3833…

Bericht: Skitour Haute Route Teil 1

Bericht: Skitour Haute Route Teil 1

Vorwort: Die Idee war, die klassische Haute Route von Chamonix nach Zermatt als Skitour zu gehen. Da von Anfang an feststand, dass unser Team zeitlich an die Faschingsferien gebunden ist, war schnell klar, dass wir die Winterräume der Hütten würden nutzen müssen. Entsprechend erhöhte sich der Gepäckbedarf durch Nahrung für mehrere Tage und zwei Kocher. Dazu hatten wir fast alle noch…

Bericht: Swiss Irontrail T41

Bericht: Swiss Irontrail T41

Als Teil der Staffel des DAV Weiden nahm ich im Mai beim Landkreislauf in Amberg teil. Bereits beim anschließenden Grillevent wurden Plänen geschmiedet, wie die eben erfolgreich gestartete Karriere fortgesetzt werden könnte. Nach einigen Jahren der läuferischen Untätigkeit war es auch Zeit, endlich mal wieder aktiv zu werden. Nach ein wenig Recherche war auch gleich ein Ziel gefunden. Mit dem…