Haute Route

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 3

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 3

Es war noch dunkel, als wir uns entschieden aufzustehen. Der Wetterbericht sagte ab heute schlechteres Wetter, wobei unsere letzten Infos schon drei Tage alt waren. Während meiner zahlreichen nächtlichen Wachphasen war der Himmel sternenklar. Jetzt waren die ersten Wolken aufgezogen und sogar ein paar Flocken fielen vom Himmel. Beim Frühstück renkten sich die Gelenke langsam wieder ein, die Hüftknochen spürte…

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 2

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 2

Die Nacht war angenehm und da wir die ganze Hütte für uns hatten, verkleinerten wir unseren Schlafraum, indem wir eines der unteren Stockenbettenlager mit Decken verhängten. Durch unsere Eigenwärme bekamen wir es so kuschelig warm. Den Wecker hatten wir so gestellt, dass wir keinesfalls den Sonnenaufgang verpassen würden. Belohnt wurden wir mit einen traumhaft leuchtendem Mont Blanc zum Frühstück. Schon…

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 1

Bericht: Skitour Haute Route 2.0 – Tag 1

Vor drei Jahren hatten wir unseren ersten Versuch auf der klassischen Haute Route unternommen. Aufgrund der Wetterlage und den verbundenen Gefahren rund um den Grand Combin wichen wir damals auf die Variante aus, die in Verbier startet. Das ausgefallene Teilstück von Bourg St. Pierre über Cabane de Valsorey und Cabane de Chanrion zum Col de l’eveque wollten wir dieses Jahr…

Bericht: Skitour Haute Route Teil 1

Bericht: Skitour Haute Route Teil 1

Vorwort: Die Idee war, die klassische Haute Route von Chamonix nach Zermatt als Skitour zu gehen. Da von Anfang an feststand, dass unser Team zeitlich an die Faschingsferien gebunden ist, war schnell klar, dass wir die Winterräume der Hütten würden nutzen müssen. Entsprechend erhöhte sich der Gepäckbedarf durch Nahrung für mehrere Tage und zwei Kocher. Dazu hatten wir fast alle noch…