Kurz und bündig KW 42

Vom 7. bis zum 14. August 2015 findet wieder der Fjällräven Classic 2015 statt. Wer auf Rudelwandern steht kann dort mit 2000 Gleichgesinnten auf die Strecke über 110 Kilometer von Nikkaluokta nach Abisko gehen. Der Anmeldung kostet für Erwachsene Erwachsene 1950 schwedische Kronen (rund 215 Euro).

Die neue „bergundsteigen 3/2014“ ist da, die Zeitschrift für alpine Sicherheit. In dieser Ausgabe geht es erneut darum, ob der Tuber zum Sichern noch vertretbar ist. Es gibt einen Test, was Lawinenairbags wirklich bringen und einen Bericht, wie lange man Reepschnüren und Bandschlingen trauen darf. Sehr interessant auch der Bericht über die Bergung von Johann Westhauser aus der Riesendinghöhle – hier erfährt man Details, die man in den Medien während der Aktion nie erfuhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.